Awards
News
Posts

Krems, 21.6.2013

Vinaria Weinguide 2013/14

Der geradlinige und einzigartige Weg von Weingut Schloss Halbturn überzeugte auch in diesem Jahr die Fachjury. "Gerade die ausgezeichnete Serie aus dem ausgesprochen herausfordernden Rotweinjahrgang 2010 belegt das kompromisslose Qualitätsdenken im Weingut Schloss Halbturn. [...] Besonders beeindruckend sind der St. Laurent, der zusehends zulegt und der Topwertung immer näherkommt, sowie Imperial Rot und Jungenberg."

Mehr
Wien, 19.2.2013

Verkostung Vertikale Halbturn | Vinaria 02.2013

Rot, burgundisch, vertikal ... Peter Schleimer (Vinaria) bestätigt die Qualitätsphilosophie von Weingut Schloss Halbturn | "Die hohe Qualität der Kreszenzen hat uns beeindruckt - ganz besonders fraglos die Spitzenjahrgänge wie 2009 und 2006, aber ebenso bemerkenswert fanden wir, wie viel man gerade aus den schwierigen Rotweinjahrgängen herausgeholt hat und darüber hinaus die Tatsache, dass kein einziger Wein dabei war, der Müdigkeitserscheinungen aufwies."

Zürich, 13.2.2013

Ein Weinmärchen | Schweizerische Weinzeitung

"Schloss Halbturn: Ein Weinmärchen, das vor 10 Jahren begann." | SCHLOSS HALBTURN Pinot Noir 2008, 18 / 20 "Parfümiertes, süsses, frisches, mineralisches Bouquet, Himbeeren, Erdbeeren, feine Röstaromen, heller Tabak. Seidener, eleganter, duftiger Gaumen, feine Frucht, feinverwobene Struktur, gutes Tannin, kräftige, klassische Aromatik, langer, feiner Abgang.“

Krems, 17.1.2013

Vinaria Premium Rotweine | Jahrgang 2010

Weine vom Weingut Schloss Halbturn gehören zu den im Schnitt am höchsten bewerteten Rotweinen des Jahrgangs 2010. „Herausragend unter den 2010er-Laurents war – nicht zum ersten Mal – der Charakterwein von Schloss Halbturn, der den schlanken Jahrgang beinahe verleugnete und die ebenfalls sehr gelungenen Vertreter von Grassl, Auer und Dopler doch deutlich distanzierte.“

Mehr
Wien, 9.1.2013

Verkostungsnotizen Walter Kutscher

Weingut Schloss Halbturn - Noblesse oblige. Ein Bericht mit Verkostungsnotizen von Walter Kutscher | Gewinn zur Vertikalverkostung am 6. November 2012 im Restaurant Steirereck in Wien. "Bei der sensationellen Verkostung waren sowohl bei St. Laurent als auch bei Pinot Noir die Jahrgänge 2008 und 2009 herausragend, doch auch die älteren Weine zurück bis ins Jahr 2002 konnten sich in großer Form zeigen. Mein persönlicher Leader, Schloss Halbturn Pinot Noir 2008, konnte als „primus inter pares“ die anderen hohen Bewertungen noch toppen."

Mehr